Wer zieht die Strippen hinter Bernd Trendelkamp und der Medien Total GmbH?

Alle Wege führen nach Seefeld in Tirol - Reportage Teil III

von Anke Dobler

Wer zieht die Strippen hinter Bernd Trendelkamp und der Medien Total GmbH?

Das „Geschäftskonzept“ der Medien Total GmbH und deren Geschäftsführer Bernd (Volker) Trendelkamp beruht nach unseren vorangegangenen Recherchen auf einem perfiden System, in dem Probeabos z.B. auf Webseiten von Drittanbietern wie z.B. gratis-produkttests.de (Impressum aus Zypern, Recherche läuft) oder etwa aus Gewinnspielen letztlich für die Verbraucher dazu führen, dass diese nach Auslaufen des jeweiligen Probeabo-Zeitraums häufig in „entgeltpflichtige, untergeschobene Aboverträge“ münden. (Wie bereits in unseren Artikeln mit dem Titel Medien Total GmbH unter der Leitung von Bernd Trendelkamp – Abobetrüger aus Leipzig sowie Medien Total GmbH Geschäftsführer Bernd Trendelkamp – die Recherchen laufen auf Hochtouren veröffentlicht).

Ein Widerruf/eine Kündigung der so unter gejubelten Aboverträge sowohl bei der Medien Total GmbH als auch bei der Abrechnungsstelle PVZ bleiben dabei nach unseren Recherchen und den Schilderungen Betroffener zumeist völlig ohne Resonanz durch die besagten Unternehmen.

Bemerkenswert ist zugleich, dass das Unternehmen Medien Total GmbH über keine eigene Webseite verfügt und auch keine eigenen „Angebote“ über mögliche Aboverträge diverser Zeitschriftentitel anbietet.

Die PVZ verwaltet nach eigenem Bekunden Zeitschriften-Abos im Auftrag diverser Verlage (laut Bundesanzeiger generierte dieses Unternehmen im Jahr 2021 Umsatzerlöse von 183.506.679,11 Mio. Euro).

Die so mehr als fragwürdig zustande gekommenen  „Forderungen“  der Medien Total GmbH werden dann durch Rechnungsstellung durch die Pressevertriebszentrale (PVZ) Stockelsdorf für viele Verbraucher beigetrieben und damit zu einem wirtschaftlichen und rechtlichen Problem, auf dessen Kosten sie, sofern sie sich keine juristische Unterstützung leisten können, letztendlich auch darauf sitzen bleiben. Bereits der Landesverband der Verbraucherzentrale Schleswig Holstein veröffentlichte dazu einen Artikel über die PVZ und die vielen Beschwerden über „untergeschobene Aboverträge“ (Quelle: https://www.verbraucherzentrale.sh).

Bei Nichtbezahlen der fragwürdigen Forderungen aufgrund besagter  „Probeabos“ der Medien Total GmbH drohen den Verbrauchern zudem bei Nichtbezahlen der strittigen Forderungen auch noch hohe Inkassokosten, da die PVZ als Abrechnungsstelle  in der Vergangenheit diese „Forderungen“ gern an Inkassounternehmen zur weiteren Beitreibung weitergegeben hat.

Diese systematische und mutmaßlich betrügerische „Abomasche“ scheint trotz vieler öffentlich zugänglicher Warnungen Betroffener auf diversen Forenbeiträgen aber auch heute noch entsprechend erfolgreich zu sein. Das bestätigen auch unsere Recherchen, denn das Unternehmen Medien Total GmbH und deren Geschäftsführer Bernd Trendelkamp „erwirtschafteten“  immerhin eine Bilanzsumme von 420.021,68 Euro in 2019 und 615.959,18 Euro in 2020 (Quelle: bundesanzeiger.de).

Doch wer steckt tatsächlich hinter der Medien Total GmbH und dessen Geschäftsführer Bernd Trendelkamp?

Ein Blick auf das Firmenimperium der Jäger Unternehmensgruppe (UGJ) ist dabei mehr als aufschlussreich. Denn das Impressum der Unternehmenswebseite ugj.biz weist die EUROINVEST Servicing GmbH mit Geschäftssitz in Seefeld (Österreich) aus.

Besagte Firma wiederum ist laut der zum Handelsregister eingereichten Gesellschafterliste alleinige Gesellschafterin der Medien Total GmbH mit Sitz in Leipzig.

Der Name Jäger ist dabei kein Unbekannter in der Medienbranche. Christian Jäger, der laut Forbesartikel aus dem Jahr 2019 durch seine Unternehmensgruppe Jäger, die aus mehr als 20 Firmen und Firmenbeteiligungen aus unterschiedlichen Geschäftssparten besteht 200 Millionen Euro Umsatz verzeichnete, stammt aus einer Familie, dessen Grossvater und Vater bereits in der Medien- und Verlagsbranche früh Fuß gefasst hatten.

Und der nach eigener Aussage gerne in die Fußstapfen berühmter zeitgenössischer Persönlichkeiten wie dem unlängst verstorbenen Red Bull Gründer Dietrich Matscheschitz folgen möchte.

Ausserdem ist Christian Jäger nach der bei dem Handelregister Lübeck eingereichten Gesellschafterliste einer der Gesellschafter der Pressevertriebszentrale-Betreuungs-GmbH. Diese wiederum  wird laut Impressum der PVZ Stockelsdorf als perönlich haftende Gesellschafterin (Komplementär GmbH) aufgeführt.

Und hier schließt sich dann der Kreis der einzelnen geschäftlichen Verflechtungen zwischen der Medien Total GmbH mit Geschäftssitz in Leipzig, deren Geschäftsführer Bernd Trendelkamp (Sitz in Seefeld/Österreich), der auch als Geschäftsführer der Jäger GmbH mit Sitz in München fungiert, die wiederum zur Unternehmensgruppe Jäger (Unternehmer Christian Jäger, Seefeld/Österreich) gehört, sowie der Abrechnungsstelle PVZ in Stockelsdorf  und schließlich der Euroinvest Servicing GmbH, die wiederum alleinige Gesellschafterin der Medien Total GmbH ist.

Nach unseren Recherchen führen alle Spuren nach Seefeld (Österreich)

Dort ist nicht nur der Firmensitz der Jäger Unternehmensgruppe (Panoramaweg 623, 6100 Seefeld/Österreich) mit über 20 Firmen und Firmenbeteiligungen, sondern eben auch der Sitz von Bernd (Volker) Trendelkamp (6100 Seefeld/Österreich, Reitherspitzstraße 629). Der als Geschäftsführer bei mehreren Firmen (laut verschiedener Handesregisterauszüge) aufgeführt wird  oder wurde wie z.B. Jäger GmbH, Medien Total GmbH, DNG DataNetwork GmbH, WWW.Paparazzi.AG Ltd., abomondo UG,  teleworX services KG.

Dazu kommen seit dem 27.02.23 mit Auszug aus wko.at (Wirtschaftskammer Österreich) Firmengründungen im Bereich Adressverlage und Direktmarketingunternehmen, Direktvertrieb, Handelsagenten, Organisation von Veranstaltungen, Märkten und Messen (Eventmanagement) sowie Führung einer Werbeagentur, die alle an einer Geschäftsadresse, nämlich in  6100 Seefeld/T, Reitherspitzstraße 629  in nur einem Gebäude ansässig sind.

Resonanz durch GF Bernd Trendelkamp auf unsere beiden Artikel war eine strafbewehrte Unterlassungserklärung

Als Resonanz unserer bereits veröffentlichten Artikel zum Themenkomplex der mutmasslichen Abo-Betrugsmasche der Medien Total GmbH und deren Geschäftsführer Bernd Trendelkamp erhielten wir von dessen Rechtsanwalt Kreische von Kreische Legal wie bereits erwähnt eine Abmahnung mit der Aufforderung, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben, die unser Rechtsanwalt Raoul Romberg am 09.06.23 bereits als unbegründet zurückwies.

Zitat aus dem Antwortschreiben unseres Rechtsanwalts Romberg vom 09.06.23:

„… einer gerichtlichen Auseinandersetzung sieht meine Mandantschaft mit Gelassenheit entgegen, auch wenn es sicher zielführender wäre, wenn Ihre Mandanten die Berichterstattung endlich zum Anlass nehmen würde, ihrer Geschäftstätigkeit künftig im Rahmen des rechtlich Zulässigen auszuüben“.

Nachwort von Michael Dobler, Redakteur

An dieser Stelle will ich mich bei dem Anwalt von Herrn Bernd Trendelkamp ( Björn Kreische) bedanken, denn ohne seine beiden Schriftsätze wären wir nie auf die Spur von Herrn Christian Jäger in Seefeld gestoßen. Er gab uns die Motivation, uns nicht mit dem König zufrieden zu geben, sondern den Kaiser der Abofallen zu suchen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2023 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.