Was tun, wenn’s brennt? Feuerwehrprojekt in der Kita Mobilé in Erbach

von Michael Dobler

Ein spannendes Projekt liegt hinter den Kindern der Eichhörnchengruppe der Erbacher Kita Mobilé, bei dem sie viel rund um die Arbeit der Feuerwehr gelernt haben. Auf dem Gelände der Feuerwehr Erbach konnten die Kinder einen Feuerwehrwagen von innen und außen begutachten und Fragen stellen. Anschließend haben sie gelernt, wie man die eigene Adresse richtig aufsagt, um bei einem Notfall zu Hause einen Notruf absetzen zu können.

Auch im Kindergarten wurde für einen Einsatz der Feuerwehr geprobt und alle Kinder waren Teil einer Evakuierungsübung. Zum Abschluss des Projektes gab es schließlich noch einen leckeren Kuchen in Form eines Feuerwehrautos und einen Film über „Feuerwehrmann Sam“.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern der Eichhörnchengruppe, an Herrn Rückert von der Feuerwehr Erbach für die Führung und an die Bäckerei Fröhlich für den Kuchen.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren