Unfallflucht in Höchst – Zeugen gesucht

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Höchst: In der Nacht zum Samstag (23.12.) kam es im Hermann-Kahn-Weg in Höchst zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach ersten Ermittlungen beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Wenden oder Rückwärtsfahren einen Gartenzaun aus Metall und flüchtete anschließend. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeistation Höchst unter der Telefonnummer 06163 9410 entgegen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.