Stadt lädt Senioren nach Bad Homburg und Neu-Anspach ein

von Michael Dobler
0 Kommentar

Zwingenberg: Das Römerkastell Saalburg und das Freilichtmuseum Hessenpark sind dieses Mal das Ziel des Seniorenausfluges, zu dem die Stadt Zwingenberg alljährlich einlädt. Der gesellige Abschluss mit einem deftigen Abendessen findet sodann im Hessenpark im Wirtshaus „Zum Adler“ statt.

Der Ausflug, für den sich Bürger ab dem 70. Lebensjahr aus Zwingenberg und Rodau mit ihren Lebenspartnern anmelden können, findet am Mittwoch, dem 13. September 2023 statt.

Schriftliche Einladungen werden in Kürze durch die Stadt Zwingenberg übersandt, danach ist eine Anmeldung im Bürgerbüro der Stadt Zwingenberg möglich.

Die Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie Haltepunkte nachfolgend im Überblick:

Bus Nr. 1: 11:45 Uhr Abfahrt Dorfgemeinschaftshaus Rodau
Bus Nr. 2: 11:45 Uhr Abfahrt Darmstädter Straße, Tankstelle ELAN
Bus Nr. 3: 12:00 Uhr Abfahrt Feuerwehrgerätehaus, Gießer Weg
Bus Nr. 4: 12:00 Uhr Abfahrt Feuerwehrgerätehaus, Gießer Weg
Bus Nr. 1, 2, 3 und 4: 12:00 Uhr Abfahrt Feuerwehrgerätehaus, Gießer Weg

Die Rückkehr ist für 20:30 Uhr geplant.

Bei der Anmeldung, die bis spätestens 31. August 2023 im Bürgerbüro der Stadt Zwingenberg erfolgt sein muss, ist pro Person ein Teilnahmebeitrag in Höhe von zehn Euro zu entrichten. Telefonische Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Das Bürgerbüro der Stadt Zwingenberg ist wie folgt geöffnet: Montag, Dienstag und Mittwoch von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr; Donnerstag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr; Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.