Sommer-Angebote in der Stadtbücherei Heppenheim

von Michael Dobler

Sommer-Angebote in der Stadtbücherei Heppenheim

Die Stadtbücherei ist während der Sommermonate durchgehend zu den bekannten Zeiten geöffnet. Leser haben die Auswahl aus über 33.000 Medien vor Ort und weiteren 100.000 eMedien in der Onleihe. Unter opac.winbiap.net/heppenheim kann man die gewünschten Medien in die Merkliste legen und so eine fertig gepackte Medientasche bestellen. Die muss später nur noch abgeholt werden. Wer länger verreist bekommt auf Nachfrage eine „Ferien-Spezial-Leihfrist“.

Am Mittwoch, 20. Juli ist um 19:00 Uhr wieder abendliche Spielezeit für Große, bei tollem Wetter erstmals im Hof. Gespielt werden Spiele aus dem Fundus der Bücherei oder selbst mitgebrachte Lieblingsspiele. Großen Anklang finden immer wieder Spiele, für die mehr als vier Mitspieler benötigt werden. Wer zum Thema Spieleabend auf dem aktuellen Stand bleiben möchte, bekommt Informationen per Mail, wenn er sich in die Interessentenliste einträgt. Wie immer werden einige der Neuanschaffungen vorgestellt und gespielt. Mit dabei „zum Aufwärmen“ ist sicherlich eine Runde „Sonar“, „Wizard“ und „Hornochse“.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter Tel. 06252 69630 oder unter buecherei@stadt.heppenheim.de gebeten.

Im September geht es weiter mit den monatlichen Spieleabenden. Neu dazu kommt dann ein monatliches Angebot zum Handarbeiten/Werken. Für Kinder und Familien starten dann auch wieder die Vorlesestunden und Bastelnachmittage.

 

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren