Siemens IQ-700 Waschmaschine Top oder Flop?

von Beate Maier

Die Angebotspalette moderner und leistungsfähiger Waschmaschinen ist riesig und scheinbar fast unübersichtlich. Je nach Preissegment und Kundenansprüche gibt es gute und vor allem leistungsfähige Waschmaschinen im mittleren Preissegment. Die Preise liegen hierbei zwischen 500 bis 800 Euro.
Wir haben uns bei unserem Test im mittleren Preissegment für die Siemens IQ-700 entschieden und sie in allen möglichen Anspruchslagen mit den zahlreichen Waschprogrammen getestet.
Wichtig war uns vor allem nicht nur der Verbrauch an Wasser und Energie und der Möglichkeit, die Maschine über Home Connect/Smartfunktion zu bedienen, sondern im Fokus stand auch die Bedienerfreundlichkeit gerade für ältere Personen.

Technische Daten:

Zuladung 9 Kg
Programmablauf LED Anzeige
Gehäusefarbe weiß
Frontlader

Wäscheprogramme:

Pflegeleicht Plus
Hemden
Outdoor
Steppdecken
Jeans (dunkle Wäsche)
Super 15 (Minuten)
Schnell/Mix
Koch/Buntwäsche
Eco 40-60 Grad
Kaltwäsche (20 Grad) uvm.

Besonderheiten:

Nachlegefunktion (vergessene Wäschestücke)
Trommelreinigungsprog.
Durchflusssensor Wasserverbrauch
Verbrauchsanzeige
Schaumerkennung
Mengenautomatik
Restlaufanzeige

Die Siemens IQ-700 verfügt über alle gängigen Waschprogramme beginnend mit Pflegeleicht Plus über Extraprogramme für Hemden und Jeans über ein Schnellwaschprogramm (15 Minuten) für wenig verschmutzte Wäsche bis hin zu Spezialprogramm, mit denen bis zu 16 Fleckenarten ohne vorherige Vorbehandlung oder Fleckentferner alleine über spezielle Trommelbewegungen behandelt werden kann.

Die Waschergebnisse entsprachen dabei den Herstellerangaben. Die unterschiedlichen Waschzeiten bis hin zu über 3 Stunden Waschdauer bei Baumwolle mit 60 Grad mit voller Befüllung mit 225 Minuten sind jedoch etwas zu lang geraten. Um dies zu verkürzen gibt es die Vario-Speedfunktion, mit dieser Funktionstaste kann die Waschzeit bis zu 65% gekürzt werden.

Unser Fazit:

Wir haben in unserem Team die Maschine  mit Testpersonen unterschieldicher Alterskategorie getestet. Je jünger diese waren, umso leichter fiel den Testpersonen die Einstellung des gewählte Waschprogramms und den Umgang mit der Waschmaschine. Je älter, umso schwieriger erwies sich am Anfang die Bedienung des Geräts (Testpersonen über 75 Jahre). Besonders begeistert waren die jüngeren Testpersonen über die Bedienung über Home-Connect, die einwandfrei funktionierte und eine wesentliche Verbesserung der Funktionalität zu Waschmaschinen älterer Generationen aufweist.

Wir geben daher für die Siemens IQ-700 eine klare Kaufempfehlung.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren