Schwerer Verkehrsunfall auf der B426

zwischen Hainstadt und Mömlingen

von Anke Dobler

Breuberg. Am Dienstag (08.11.), gegen 06:25 Uhr, ereignete sich auf der B426 bei Hainstadt ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen. Ursächlich war dabei das Überholmanöver eines 63 Jahre alten Hyundai Fahrers, welcher von Hainstadt kommend mehrere Pkw überholte und dabei mit einem aus Richtung Mömlingen kommenden Transporter kollidierte.

Durch den Aufprall geriet der Pkw ins Schleudern und prallte in der Folge mit einem weiteren Lkw, sowie zwei Pkw zusammen. Insgesamt wurden hierbei sechs Fahrzeugführer und -innen teils schwer verletzt, und mussten in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden.

Die Fahrbahn blieb im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergung der beschädigten Fahrzeuge für 3 Stunden komplett gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 90.000 Euro.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren