Rimbach Zimmerbrand ruft Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan

von Michael Dobler

Rimbach. Am frühen Sonntagmorgen (11.12.) kam es in Rimbach zu einem Brand im Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses. Um kurz nach 06:00 Uhr bemerkte ein 55-jähriger Bewohner knistern und Rauch aus einem als Büro genutzten Raum im Dachgeschoss. Er verständigte sofort die beiden weiteren Hausbewohner und über Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst.

Alle Hausbewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Rimbach mit Ortsteilen und Mörlenbach konnten den Zimmerbrand zügig unter Kontrolle bringen und löschen. Die Polizei in Heppenheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Defekt an einem Computer ursächlich gewesen sein. Die Höhe des Sachschadens dürfte nach Schätzungen der Feuerwehr im fünfstelligen Bereich liegen.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren