Reichelsheim/Ober-Kainsbach Polizei führt Geschwindigkeitsmessungen durch

Traurige Spitzenreiterin mit 95 km/h bei erlaubten 50 unterwegs

von Anke Dobler

Reichelsheim/Ober-Kainsbach. Am Montagvormittag (19.9.) in der Zeit von 8 bis 12 Uhr führten Beamtinnen und Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen Geschwindigkeitsmessungen in der Talstraße durch.

Insgesamt überprüften die Ordnungshüter die Geschwindigkeit von 312 Fahrzeugen, wovon über 50 Wagenlenker zu schnell unterwegs waren. Vier Verkehrssünder müssen in diesem Zusammenhang mit Fahrverboten rechnen.

Traurige Spitzenreiterin war eine Fahrerin aus dem Odenwaldkreis, die auf der Straße mit 95 km/h bei erlaubten 50 unterwegs war. Auf sie werden nun ein Bußgeld von 400 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot zukommen.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren