POL-ERB: Michelstadt: Verkehrsteilnehmer stoppen schlangenlinienfahrenden Pkw

von Anke Dobler

POL-ERB: Michelstadt: Verkehrsteilnehmer stoppen schlangenlinienfahrenden Pkw

Michelstadt (ots)

Am Donnerstag (30.06.) befuhr gegen 16:30h ein 84-jähriger Mann aus Michelstadt mit seinem blauen VW Golf die K92 von Weiten-Gesäß in Fahrtrichtung Michelstadt. Der Fahrer fuhr mit seinem Pkw so starke Schlangenlinien, dass entgegenkommende Fahrzeuge ausweichen mussten und die Polizei alarmierten. Durch andere Verkehrsteilnehmer konnte das Fahrzeug gestoppt werden.

Aufgrund des Verdachts auf einen medizinischen Notstand wurde ein Rettungswagen hinzugezogen. Bei Eintreffen der Beamten erhärtete sich der Verdacht, dass der Fahrer aufgrund körperlicher Mängel nicht in der Lage war, das Fahrzeug sicher zu führen. Ihm drohen nun der Entzug der Fahrerlaubnis sowie ein Strafverfahren. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, bzw. ausweichen mussten, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530 zu melden.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren