Oberzent: Zeugin verhindert Ausbreitung eines Heckenbrandes

Zeugenaufruf der Polizei

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Oberzent: Durch die schnelle Alarmierung der Feuerwehr verhinderte eine Zeugin in der Nacht zu Samstag (28.10.) die Ausbreitung eines Heckenbrandes in der Straße „Am Wäldchen“. Nach ersten Erkenntnissen brannten drei nebeneinander stehende Hecken. Die Flammen drohten auf eine Scheune überzugreifen. Die Zeugin rief daraufhin die Feuerwehr, welche den Brand binnen weniger Minuten löschen konnte.

Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei in Erbach hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen zur Entstehung des Brandes gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter der Rufnummer 06062 / 9530 bei den Ermittlern zu melden.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.