Neues Staffellöschfahrzeug für die Feuerwehr Auerbach

von Michael Dobler

Neues Staffellöschfahrzeug für die Feuerwehr Auerbach

Bensheim. Die Freiwillige Feuerwehr Auerbach hat seit kurzem ein neues Staffellöschfahrzeug. Der dafür ausrangierte Vorgänger stammt aus dem Jahr 1993. Mit einem Gewicht von 16 Tonnen gehört die Neuanschaffung mit zu den Schwergewichten eines Feuerwehr-Fuhrparks, der Löschwassertank bringt mit 2.500 Litern eine stattliche Größe mit sich. Die Druckzumischungsanlage mit einem Schaummitteltank von 120 Litern, eine Waldbrandbeladung und etliche allgemeine feuerwehrtechnische Geräte machen die Neuanschaffung zu einem bestens ausgestatteten Fahrzeug für Brandeinsätze. Seine Stärken spielt das Fahrzeug dank einer 14 Meter langen dreiteiligen Schiebleiter sowie eines Sprungretters vor allem bei Brandeinsätzen und Menschenrettung aus und ist als Allrounder einzuordnen.

Bürgermeisterin Christine Klein dankte bei der offiziellen Übergabe den Feuerwehrmänner und –frauen für ihre Einsatzbereitschaft. „Uns als Stadt ist nicht nur die Ausbildung unserer Feuerwehren enorm wichtig, sondern auch die entsprechende Ausstattung mit guter Ausrüstung. Das ist gut investiertes Geld in die Sicherheit der Bevölkerung.”

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren