Neuer Waldspielplatz am Schlossberg

von Michael Dobler

Neuer Waldspielplatz am Schlossberg

Wer dieser Tage zum Naturpark-Wanderparkplatz Schlossberg oder zur Burg gefahren ist, konnte beim Aufbau großer Spielgeräte zuschauen. 2020 wurden mit Unterstützung des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald bereits eine Sechseckschaukel, Picknick-Garnituren und Geopunkte zur sagenumwobenen Starkenburg aufgestellt. Nun wurde die Spielfläche um einen Doppelturm mit Rutsche für unter Fünfjährige und eine 17 Meter lange Kletteranlage aus Robinienholz erweitert. Entstanden ist ein naturnaher Platz zum Rasten, Spielen und Toben.

Auch die Orientierungstafel auf dem Parkplatz, welche die örtlichen Rundwanderwege ausweist, wurde in Zusammenarbeit mit dem Geo-Naturpark erneuert. Diese zeigt nun die Rundwanderwege ab dem Wanderparkplatz, den Geopark-Lehrpfad „Planetenweg“ und auch die angrenzenden örtlichen Rundwege wie den zertifizierten Qualitätswanderweg H5, den „Weinblickweg“. Die kleine Tour 1 „Rund um die Starkenburg“ ist allerdings vorerst wegen Waldschäden noch gesperrt.

Der ehemalige „Melampus“-Waldlehrpfad konnte aufgrund der Lage direkt im Wald und der abschüssigen Wegeführung nicht mehr sinnvoll instandgesetzt und vor allem erhalten werden. Eine neue Idee musste her. Man entschied sich unter dem Arbeitstitel „Erlebnis Schlossberg“ für den Wiederaufbau der Spiel- und Picknickfläche am Starkenburg-Parkplatz und zusätzliche Informationsinseln auf bestehenden, verkehrssicheren Wegen. So wurden am Starkenburgweg und am Kanonenweg Geopunkt-Tafeln zur Geologie der Region, dem Weinbau am Schlossberg, der Imkerei und eine Pulttafel zum Blick über die Stadt aufgestellt. Ein Findling und ein Insektenhotel wurden ebenfalls platziert.

Anschließend wurde im vergangenen Jahr die Beschilderung des Planetenwegs gemeinsam mit dem Verein Starkenburg Sternwarte e.V. und dem Geo-Naturpark überarbeitet. Geplant ist, nun noch die Flächen direkt um die Schilderstandorte aufzuwerten. Der neue Waldspielplatz ist das i-Tüpfelchen des Freizeitinfrastruktur-projekts, das sowohl Heppenheimern als auch Touristen und Gästen der Jugendherberge zu Gute kommt. „Komm wir laufen eine Runde zur Helenenruhe und dann gehen wir auf den Spielplatz,“ hört man womöglich in Zukunft häufiger in Heppenheimer Familien.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren