Michelstadt Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht mit weißem Transporter

von Anke Dobler

Michelstadt. Am Montag (10.10.) kam es gegen 7:30 Uhr in der Bahnhofstraße in Michelstadt zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher wartete hierbei mit seinem weißen Transporter, an welchem ein Erbacher Kennzeichen angebracht war, am geschlossenen Bahnübergang. Um einem kreuzenden Reisebus die Durchfahrt zu ermöglichen, setzte der Fahrzeugführer des Transporters zurück und touchierte hierbei den blauen BMW, der hinter dem Transporter stand. Der Beifahrer des Unfallverursachers stieg noch kurz aus dem Fahrzeug aus, machte jedoch unmittelbar kehrt und stieg wieder in das Fahrzeug ein. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Sachschaden an dem blauen BMW wird auf etwa 1.500EUR geschätzt. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeistation Erbach, Tel. 06062/953-0, entgegen.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren