Michelstadt-Würzberg: Einbruch in Tierheim

Polizei ermittelt

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Michelstadt-Würzberg: In der Nacht zum Samstag (16.12.) hatten es Kriminelle auf das Tierheim in der Hesselbacher Straße abgesehen.

Die Tat wurde am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr bemerkt. Die Täter verschafften sich über ein Eingangstor Zugang auf das Gelände und brachen anschließend in das Gebäude ein. In den Räumen suchten die Unbekannten nach Wertgegenständen. Dabei fiel ihnen ein kleiner Tresor, eine Geldkassette und ein Geldbeutel samt Bargeld in die Hände. Durch ihr rabiates Vorgehen hinterließen die ungebetenen Besucher zudem einen erheblichen Schaden. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Die Polizei in Erbach (Kommissariat 21/22) ist mit dem Fall betraut und nimmt unter der Rufnummer 06062/9530 sachdienliche Hinweise, die der Aufklärung der Tat dienlich sind, entgegen.

 

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.