Michelstadt Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

und verletzten Personen

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Michelstadt. Am Karfreitag (07.04.) gegen 12:00 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung B45 / Hammerweg auf Höhe des dortigen Autohauses zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf direkt und indirekt beteiligten Fahrzeugen, sowie vier verletzten Personen.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 22-jährige Fahrzeugführerin eines BMW die Bundesstraße, aus Richtung Erbach kommend in Fahrtrichtung Hammerweg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr die dortige Verkehrsinsel und kollidierte mit einem an der Kreuzung wartenden Renault. Anschließend stieß das Unfallfahrzeug mit weiteren parkenden Fahrzeugen zusammen, ehe es sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Die vier leicht verletzten Insassen der beiden Fahrzeuge kamen zur weiteren medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser, in den weiteren drei beschädigten Fahrzeugen befanden sich glücklicherweise keine Personen. Der Sachschaden wird durch die Polizei auf ca. 80.000 Euro beziffert.

Während der polizeilichen Unfallaufnahme kam es zu temporären Verkehrsbeeinträchtigungen, infolge derer die Fahrbahn für 90 Minuten komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden musste. An dem Einsatz waren neben Streifen der Polizeistationen Erbach und Höchst auch vier Rettungswagen und ein Einsatzzug der freiwilligen Feuerwehr Michelstadt, sowie ein Abschleppdienst und die untere Wasserbehörde des Odenwaldkreises beteiligt.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.