Michelstadt: Roter Mini Cooper im Visier Krimineller

Polizei sucht Zeugen

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Michelstadt. In der Nacht zum Freitag (17.03.) gegen 02 Uhr rückte ein roter Mini Cooper, der in einem Hinterhof in der Bahnhofstraße abgestellt war, in das Visier Krimineller.

Den Unbekannten gelang es, gewaltsam in den Fahrzeuginnenraum vorzudringen und dort einen Geldbeutel zu erbeuten. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Sachschaden auf mehrere Hundert Euro.

Das Kriminalkommissariat 21/22 in Erbach bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Zusammenhang aufgefallen? Wer konnte den Tathergang beobachten und kann Hinweise zu den mutmaßlichen Tätern liefern? Die Ermittler sind unter der Telefonnummer 06062/953-0 zu erreichen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.