Johann und Katharina Meister (geb. Schmitt) sind das Burgfestbrautpaar 2023

von Michael Dobler
0 Kommentar

Johann und Katharina Meister (geb. Schmitt) sind das Burgfestbrautpaar 2023

Lindenfels hat ein neues Burgfestbrautpaar: Johann und Katharina Meister (geb. Schmitt) werden bei einem der schönsten und größten Feste des Odenwalds im Lindenfelser Jubiläumsjahr die Hauptrolle übernehmen. Das Burg- und Trachtenfest wird in diesem Jahr vom 4. bis 7. August gefeiert. Höhepunkt ist der Festzug am Sonntag, in dessen Mittelpunkt eine „Odenwälder Bauernhochzeit um die Jahrhundertwende“ steht. Dank dem großen Engagement der Einwohner, Gruppen und Vereine ist der Umzug eine Attraktion mit überregionaler Strahlkraft. Hier wird vom Lindenfelser Heimatmuseum u. a. die Original-Postkutsche angespannt, der Schmiedewagen und der Hochzeitswagen geladen und ausschließlich mit Pferden auf den Weg gebracht. Trachtengruppen aus der ganzen Region, Musikkapellen, Fußgruppen wie auch das Brautpaar in der Lindenfelser Tracht mit den Hochzeitsgästen werden dann durch die Gassen von Lindenfels ziehen. Anschließend geht es auf die Burg, wo neben Speis und Trank die Besucher die musikalische Unterhaltung erwartet.

„Da Lindenfels in diesem Jahr sein 900-jähriges Jubiläum feiert, wird es zudem noch die ein oder andere Überraschung im Umzug und im Rahmenprogramm des Burgfests geben.“, verrät Bürgermeister Michael Helbig.

Das Burgfestbrautpaar stellt sich vor:

Als Katharina Johann auf einer Hochzeit kennenlernte, stellte sie rasch fest, dass dieser sehr heimatverbunden ist. Er zeigte ihr bald „sein“ schönes Lindenfels – Elternhaus, Schenkenberg, Burg, „Die Kutsch“… Auch vom ehrwürdigen Burgfest, welches er in seinem ganzen Leben noch nie verpasst hatte, berichtete Johann. Die Fotos, die ihn als kleinen Odenwälder Bub in traditioneller Tracht, mit Hosenträgern und Strümpfen von Oma und Mutter gestrickt, zeigten, ließen keinen Zweifel: Auch in Zukunft wird es kein Burgfest ohne Johann geben! So kam es, dass auch die gebürtige Siedelsbrunnerin Katharina regelmäßig mit ihrem Liebsten am Lindenfelser Trachtenumzug teilnahm. Einige Male fuhren Johann und Katharina bereits auf dem Wagen des Handstreichs mit und waren beim Festzug 2019 Hochzeitsgäste ihrer Freunde Lisa und Hagen Hechler. Des Weiteren erstellte und betreut Johann die Website des Burgfests Lindenfels und freut sich, so seine Heimatstadt unterstützen zu können.

Als Johann seiner Katharina einen romantischen Antrag am Starnberger See machte, folgte unmittelbar nach der Frage aller Fragen, eine weitere, für Johann sehr wichtige Frage: „Würdest du mit mir das Burgfestbrautpaar sein wollen?“ Die längst vom „Burgfest-Fieber“ angesteckte Katharina bejahte sogleich.

So kam es, dass die Organisatoren des Bugfestes, noch vor der Familie der beiden als erstes von der Verlobung erfuhren.

Romantischer Abend im Landgasthof Waldschlösschen

Auch in diesem Jahr lädt der Landgasthof Waldschlösschen das Burgfestbrautpaar zu einem Abendessen im Landgasthof Waldschlösschen ein – so können sich die Meisters auf einen romantischen Abend freuen.

Aufruf an ehemalige Burgfestbrautpaare im Jubiläumsjahr

Johann und Katharina freuen sich auf ein unvergessliches Burg- und Trachtenfest Lindenfels 2023 und sind stolz im Lindenfelser Jubiläumsjahr die Stadt als Burgfestbrautpaar vertreten zu können. Erstmals sollen neben den beiden auch weitere, ehemalige Burgfestbrautpaare beim Umzug dabei sein: So ruft der Verkehrsverein Lindenfels alle Paare auf, die gerne nochmals mitlaufen möchten, sich bei Frau Annette Stöcker im Kur- und Touristikservice zu melden (touristik@lindenfels.de, 06255 30644).

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.