Höchst: Verkehrsunfall mit späterer Todesfolge

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Höchst: Am Mittwoch, 24.01.24 um ca. 20.40 Uhr, kam es in Höchst zu einem dramatischen Rettungseinsatz, da ein Fahrer von Amazon auf der (Frankfurter Straße) aus einer Rechtskurve geradeaus in ein Gebäude fuhr und aus noch ungeklärten Gründen an die Hauswand prallte und einklemmt wurde.

Der 35jährige Fahrer konnte durch Feuerwehr und Rettungsdienst geborgen werden und kam schwer verletzt ins Krankenhaus und verstarb aber einige Tage später laut Polizei an den Folgen des schweren Verkehrsunfalls. Die mögliche Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt. Es könnte sich laut Polizei auch um einen medizinischen Notfall gehandelt haben.

Die Feuerwehren aus Höchst und Pfirschbach sowie die örtliche Polizei und Rettungsdienst waren bei dem Einsatz vor Ort.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.