Höchst-Hummetroth: Hauswand gestreift und beschädigt

Zeugen gesucht

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Höchst-Hummetroth: Am Mittwochmorgen (18.10.), gegen 7.00 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer die Ortsdurchfahrt des Höchster Ortsteils Hummetroth (Hassenröther Straße) in Richtung der Landesstraße 3106. Kurz vor einer scharfen Rechtskurve kam der unbekannte Wagenlenker zu weit nach rechts und beschädigte die Hauswand des dortigen Anwesens in Höhe der Hausnummer 22.

Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben oder Angaben zum verursachenden Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Höchst unter der Rufnummer 06163/9410 in Verbindung zu setzen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.