Heppenheim: Tankstelle überfallen – Täter flieht mit geringer Beute

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Heppenheim: Am Montagabend (25.11.) überfiel ein unbekannter Mann eine Tankstelle in der Ludwigstraße. Gegen 20:30 Uhr betrat der Räuber den Verkaufsraum und bedrohte den 19-jährigen Angestellten mit einem Messer. Mit einer Beute von wenigen hundert Euro in Scheinen und Münzen verließ er kurz darauf die Tankstelle und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bislang erfolglos.

Der Räuber wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 20 bis 25 Jahre alt und 170 bis 175 cm groß, dunkle Augen, dunklen Dreitage-Bart. Bekleidet war er mit einer grauen Jogginghose, einem beigem Hoodie mit Kapuze, einer schwarzen Jacke, einer Basecap und schwarzen Schuhen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 706-0. 

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.