Heppenheim Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

von Michael Dobler

Heppenheim Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz

Rimbach (ots)

Am Freitag (12.08.) ereignete sich gegen 18:25 Uhr in der Gemarkung Rimbach, Landesstraße 3409 (Rennstrecke) ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 26-jähriger Kradfahrer befuhr die Landesstraße von Wald-Michelbach kommend in Richtung Rimbach-Zotzenbach. Gleichzeitig befuhr eine 23-jährige PKW-Fahrerin die Landesstraße aus entgegengesetzter Richtung.

Laut Mitteilung eines Zeugen, wurde dieser zwischen zwei Kurven von dem Kradfahrer überholt und geriet anschließend, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden PKW.

Der Kradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 23000 Euro.

Wer den Unfall beobachtet hat und sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Tel.-Nr: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren