Heiner – Ditsch- Allee

von Michael Dobler

Heiner – Ditsch- Allee

Einen Radweg zu einer Allee zu machen, ist möglich. Wenn dieser Radweg in Kombination mit Fußgänger – Verkehr nicht die vorgeschriebene Breite
von 2,50 m innerorts hat, sondern teilweise nur 1,60 m und mit dem Fuß und Gehweg Zeichen 240 beschildert wird, so ist dies ein gefährliches
Handeln. Gefährlich deshalb, weil der Radfahrer den Radweg laut Straßenverkehrsordnung benutzen muss, und es dadurch immer wieder zu
gefährlichen Situationen gekommen ist. Deshalb sollten die Verantwortlichen Personen, die Größe haben, diese Schilder zu entfernen.

Leserbrief von Hans Peter Ries

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren