Groß-Umstadt: Einbruch in Supermarkt

Zigarettenauslage im Visier von Kriminellen

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Groß-Umstadt: Am Sonntag (10.12.) gegen 23.30 Uhr drangen unbekannte Täter auf das umzäunte Gelände eines Supermarktes im Kappesgärtenweg ein und öffneten gewaltsam eine Tür zu den Innenräumen des Marktes. Im weiteren Verlauf durchsuchten sie den Verkaufsraum und nahmen eine größere Menge an Zigaretten an sich. Anschließend gelang den Täter die Flucht in unbekannte Richtung. Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Mercedes gehandelt haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos.

Durch das Eindringen in den Markt entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Die erbeuteten Zigaretten hatten einen Gesamtwert von etwa 6.000 Euro.

Das Fachkommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls übernommen. Hinweise von Zeugen, die zur Ergreifung der Täter oder dem Auffinden des Stehlguts führen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.