Fürth Frontalzusammenstoß auf der B 460

1 Schwerverletzter - 2 Leichtverletzte - Rettungshubschrauber im Einsatz

von Anke Dobler

Fürth. Am Mittwoch (31.08.) gegen 15:10 Uhr ereignete sich auf der B460, zwischen den Fürther Ortsteilen Krumbach und Weschnitz ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus Grasellenbach befuhr die B460 von Fürth kommend in Richtung Weschnitz und kam in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er frontal mit dem PKW eines 49-jährigen Mannes aus Fürth zusammen.

Der 19-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt, durch die Feuerwehr befreit und anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Im Anschluss wurde er durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der 49-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges und sein 16-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Schaden von ca. 46.000 Euro. Durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde zur Klärung des Unfallherganges ein Sachverständiger beauftragt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der PKW`s war die B 460 für ca. 3 Stunden gesperrt. An der Unfallstelle waren neben dem Rettungshubschrauber, ein Notarzt, der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr Fürth , 2 Streifen der Polizeistation Heppenheim und 1 Streife der Polizei Wald-Michelbach im Einsatz.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren