Erbach/Michelstadt Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Rund 17.000 Euro Schaden - Wer kann Hinweise geben?

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Erbach/Michelstadt. Nachdem zwischen Mittwoch (26.04.) und Donnerstag (27.4.) die Scheiben mehrerer Fahrzeuge in Erbach und Michelstadt beschädigt wurden, ermittelt nun die Polizei. Die Ordnungshüter suchen nach Zeugen.

Im Bereich des Wiesenmarktgeländes in Erbach gerieten vier Fahrzeuge in das Visier der Vandalen. Unter anderem wurden hier mehrere Scheiben an einem Linienbus zerstört. Zwei Fahrzeuge wurden am Bahnhof in Michelstadt beschädigt. Nach aktuellem Kenntnisstand belaufen sich die Schäden insgesamt auf rund 17.000 Euro. Das Kommissariat 41 in Erbach ist mit den Ermittlungen betraut und geht derzeit, aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe, von einem Zusammenhang der Taten aus.

Zeugen oder Anwohner, die in dem genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kommissariat 41 bei der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530 zu melden.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.