Erbach/Michelstadt/Bad König: Mehrere Verstöße bei Kontrollen

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Erbach/Michelstadt/Bad König: Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 34 haben mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei am Dienstag (5.9.) Kontrollen in Erbach, Michelstadt und Bad König durchgeführt. In der Zeit von 14 bis 20 Uhr haben die Ordnungshüter knapp 30 Personen sowie zwei Fahrzeuge kontrolliert und im Anschluss mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

In Michelstadt und in Bad König stießen sie auf zwei junge Männer, ein 22- und ein 20-Jähriger, die unter anderem circa zwei Gramm Marihuana bei sich hatten. Beide werden sich wegen des Besitzes von Drogen in eingeleiteten Strafverfahren verantworten müssen.

In der Werkstraße in Bad König fiel den aufmerksamen Beamtinnen und Beamten ein Mofafahrer auf, der deutlich schneller als erlaubt mit seinem Gefährt auf der Straße unterwegs war. Wie sich im Rahmen einer Kontrolle herausstellte, war der Roller frisiert und erreichte eine Geschwindigkeit von über 50 km/h. Hierfür besaß der 16-Jährige allerdings keinen Führerschein, weshalb er sich wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis in einem Verfahren verantworten muss.

Auch bei einem 16-Jährigen haben die Ermittler einen Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt, weil er ein Springmesser mit sich führte.

In der Innenstadt von Erbach haben die Kontrollierenden eine Gruppe Jugendlicher festgestellt, die nach jetzigem Stand Lachgas konsumiert haben. Im Anschluss stellte die Polizei die Kartusche sowie mehrere E-Shishas bei den 14-Jährigen präventiv sicher.

Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei davor, Lachgas als Rauschmittel zu konsumieren. Der kurze Rausch wird oftmals von insbesondere jungen Menschen unterschätzt und kann schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.