Erbach Michelstadt: Autos in Erbach und Michelstadt beschädigt

Polizei sucht Zeugen

von Anke Dobler

Erbach/Michelstadt. Am Freitag (28.10.) zwischen 6.15 Uhr und 14 Uhr haben Vandalen auf noch nicht bekannte Weise ein Auto auf dem Parkplatz des Landratsamts in Erbach beschädigt. Der verursachte Schaden im Heckbereich und an der Fahrerseite wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Am Sonntag (30.10.) hatten es Täter auf ein in der Kellereibergstraße in Michelstadt geparktes Fahrzeug abgesehen. Hier schlugen die Unbekannten zwischen 1.30 Uhr und 15 Uhr die Heckscheibe ein, zerkratzten die Karosserie und ließen aus zwei Reifen die Luft ab. Zudem entwendeten die Kriminellen ein Kennzeichen des Fahrzeuges. Es entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen der Taten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06062/9530 mit der Polizei in Erbach in Verbindung zu setzen.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren