Erbach/Haisterbach: Brand eines derzeit unbewohnten Hauses ruft Feuerwehr

und Rettungsdienst und Polizei auf den Plan

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Erbach: Am frühen Sonntagmorgen (05.11.) brach im Erbacher Ortsteil Haisterbach, in einem derzeit unbewohnten Haus, ein Feuer aus. Um kurz nach 06:00 Uhr wurden Anwohner auf die Flammen aufmerksam und informierten Polizei und Feuerwehr. Die eingesetzten Wehren aus Erbach und den Ortsteilen Günterfürst, Haisterbach und Lauerbach konnten den Brand unter Kontrolle bringen und löschen.

wurde niemand verletzt. Vorsorglich war auch ein Notarzt und Rettungswagen bereitgestellt worden. Das Haus wird derzeit umgebaut. Warum der Brand ausgebrochen ist und auf welche Summe sich der durch das Feuer verursachte Schaden beläuft, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Die Brandstelle kann momentan noch nicht betreten werden. Das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion Odenwald wird die Ermittlungen zu Wochenbeginn aufnehmen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.