ODENWALD NEWS

Dr. Tobias Robischon (57, ÜWG) wird Bürgermeister in Michelstadt

Dr. Tobias Robischon
Dr. Tobias Robischon (57, ÜWG) wird Bürgermeister in Michelstadt

Das Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl für die Stadt Michelstadt steht fest. Als neuer Bürgermeister wurde der 57 Jahre alte Dr. Tobias Robischon in der am 11. April stattfindenden Stichwahl gewählt. Er wird Mitte September dieses Jahres Bürgermeister in Michelstadt, der größten Stadt im Odenwaldkreis.

Dr. Robischon von der Überparteilichen Wählergemeinschaft (ÜWG) konnte sich gegen die 31-jährige Christdemokratin Sandra Allmann durchsetzen.

Für Robischon votierten 54,36 Prozent ( = 3.332 Stimmen) der Wählerinnen und Wähler, Allmann konnte 45,64 Prozent der Stimmen ( = 2.798 Voten) auf sich vereinen. Von den 12.698 Wahlberechtigten waren nur 6.228 MichelstädterInnen zur Wahlurne gekommen. Somit lag die Wahlbeteiligung bei mageren 49,05 Prozent. 98 Stimmen waren ungültig.

Mit 29,21 Prozent der Stimmen war Sandra Allmann vor vier Wochen noch als Etappensiegerin der Direktwahl in einer fünfköpfigen Bewerbercrew durchs Ziel gegangen. Dr. Tobias Robischon hatte damals 24,15 Prozent Stimmenanteile erlangt und sich so gemeinsam mit Allmann für die heutige Stichwahl qualifiziert.

Ausgeschieden waren hingegen Roger Tietz (SPD) mit 22,85%, Dr. Jonas Schönefeld (GRÜNE) mit 12,93% und Dirk Freitag (unabhängig) mit 10,86% der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag damals bei 56,87 Prozent.

Nach dem ersten Wahlgang hatten sich die Michelstädter Sozialdemokraten für den ÜWG-Bewerber ausgesprochen, nicht zuletzt weil man sich nach der am gleichen Tag erfolgten Kommunalwahl für ein künftiges Bündnis zwischen SPD und ÜWG im Michelstädter Stadtparlament entschieden hatte und auch die GRÜNEN in die Zusammenarbeit einbinden will.

Dieses politische Dreierbündnis war letztlich wohl zu stark für die im ersten Wahlgang noch mit den meisten Stimmen versehene CDU-Bewerberin Sandra Allmann, die damit das angestrebte Bürgermeisterinnen-Amt verfehlte und mit 8,72 % ( = 534 Stimmen) Rückstand auf ihren Mitbewerber Robischon die in der Stichwahl Unterlegene war.


Über uns

Odenwald Aktuell, die Online Zeitung für den Odenwaldkreis und Umgebung. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.


KONTAKT ZU UNS

Telefonieren Sie mit uns