Dieburg: Unfallflucht nach Zusammenstoß auf der Bundesstraße 45

Polizei sucht Zeugen

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Dieburg: Im Verlauf des Donnerstagnachmittags (11.01.) ereignete sich auf der Bundesstraße 45 von Eppertshausen in Richtung Dieburg ein Auffahrunfall, der aufgrund einer rücksichtslosen Fahrweise eines bislang nicht bekannten Verkehrsteilnehmers entstanden sein soll. Gemäß Aussage der Unfallbeteiligten fuhr gegen 13.15 Uhr ein Lkw-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen, ehe er ohne zu blinken die Spur wechselte. Da eine Ankündigung ausblieb, habe der Autofahrer eines schwarzen Seats Leon auf der linken Spur eine Gefahrenbremsung durchführen müssen, um einen Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Lkw-Fahrer zu vermeiden. Dadurch habe ein weiterer Autofahrer dahinter nicht mehr rechtzeitig bremsen können, weshalb er mit seinem schwarzen BMW X3 in das Heck des Seats krachte.

Der Lkw-Fahrer habe sich sodann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Lkw sei in der Farbe Grau und stark verschmutzt gewesen. Eine nähere Beschreibung des Lastkraftwagens oder dessen Fahrer liegt derzeit nicht vor. Die Polizeistation Dieburg sucht deshalb nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, dem unbekannten Lkw und/oder dessen Fahrer machen können. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 06071/9656-0 entgegengenommen.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.