Dieburg: Sachschaden nach Verkehrsunfallflucht Polizei sucht Zeugen

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Dieburg: Am Sonntag, den 31.12.2023 kam es auf der B26 in Fahrtrichtung Darmstadt, in Höhe der Anschlussstelle Roßdorf Gundernhausen zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr um ca. 03:00 Uhr ein blauer BMW die B26 in Fahrtrichtung Darmstadt. In Höhe des Einfädelungsstreifens kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab.

In Folge dessen fuhr das Fahrzeug ca. 20 Meter neben der Fahrbahn, bis es mit einer Notrufsäule kollidierte und wieder nach links auf die Fahrbahn schleuderte. Die Notrufsäule wurde hierdurch stark beschädigt.

Im Anschluss fuhr das Fahrzeug einige Meter weiter auf den Standstreifen, wo es anhielt und sich nach kurzer Pause wieder in Bewegung setzte. Die Fahrt wurde bis Darmstadt fortgesetzt.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen 1er BMW, Baujahr ab 2019 in Misanoblau.

Neben einem fehlenden linken Außenspiegel müsste das Fahrzeug Beschädigungen im Frontbereich aufweisen und möglicherweise wurden auch die Felgen der Vorderräder beschädigt.

Das Fahrzeug fuhr im beschädigten Zustand, wahrscheinlich mit eingeschaltetem Warnblinklicht, auf der rechten Fahrspur und dem Standstreifen von Roßdorf bis Darmstadt.

Personen, welche Hinweise zum Unfallhergang, dem flüchtigen Fahrzeug und Insassen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Dieburg zu melden.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.