Dieburg Münster Reinheim Modautal: Ermittlungserfolg nach Einbruchserie in Kindertagesstätten

Zwei Festgenommene in Untersuchungshaft

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Dieburg/ Münster/Reinheim/ Modautal: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:

Zivilfahnder der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg haben am Freitag (8.12.) zwei 43 und 22 Jahre alte Männer festgenommen. Die beiden Tatverdächtigen stehen im Verdacht, für eine Einbruchserie in Kindertagesstätten im Landkreis Darmstadt-Dieburg seit Mitte November 2023 sowie auch für weitere, gleichgelagerte Taten in Hessen verantwortlich zu sein. Beide befinden sich jetzt in Untersuchungshaft.

Nach acht versuchten beziehungsweise vollendeten Einbrüchen in Dieburg, Münster, Reinheim und im Modautal hatte das Kommissariat 41 der Kriminalpolizei in Dieburg die Ermittlungen übernommen. Den Ermittlungen nach, sollen die Beschuldigten durch aufgebrochene Fenster oder Terrassentüren in die Räumlichkeiten eingedrungen sein und dort Schränke und Spinde durchsucht haben. Hierbei sollen sie es insbesondere auf Laptops, Tablets sowie Bargeld abgesehen haben. Der Wert des Diebesgutes wird derzeit auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Im Zuge der umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen waren die Beamtinnen und Beamten auf die Spur des 43-Jährigen, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, und seines 22 Jahre alten mutmaßlichen Komplizen aus Dietzenbach gekommen. Am 8. Dezember konnte schließlich die Festnahme erfolgen. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung einer 44-jährigen mutmaßlichen Tatbeteiligten aus Langen stellten Einsatzkräfte verschiedene Beweismittel wie Laptops und Tablets sicher, die aus den Diebstählen herrühren können. Die genaue Zuordnung dauert derzeit noch an. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse der Dieburger Kriminalpolizei dürften auch weitere Einbrüche im Landkreis Gießen sowie im Hochtaunuskreis auf das Konto der beiden Beschuldigten gehen. Die genauen Abklärungen sowie die Suche nach weiteren, möglichen Tatorten sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurden die beiden Tatverdächtigen einer Haftrichterin am Amtsgericht Darmstadt vorgeführt. Diese erließ für die beiden Männer Haftbefehle und ordnete den Vollzug der Untersuchungshaft an.

 

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.