Der Freizeitpark ruft! – Ausflug ins Taunuswunderland

von Michael Dobler

Der Freizeitpark ruft! – Ausflug ins Taunuswunderland

Unsere heutige Zeit ist wahrlich keine leichte. Pandemie, Krieg und steigende Kosten halten viele Menschen in Atem. Stellen sie für Erwachsene schon eine große Herausforderung dar, wachsen auch bei Kindern und Jugendlichen Sorgen und Zukunftsängste.
Gerade unter diesen Umständen sind positive Impulse und Signale für die heranwachsende Generation wichtig. Das Leben bietet auch heutzutage immer noch mehr als nur Probleme. Es gibt also keinen Grund, im dauerhaften Krisenmodus zu verharren.

Daher möchte der Jugendpfleger der Stadt Bad König, Lutz Schröder, wieder ein Stück Normalität in den Alltag der Jugendlichen bringen. Denn wer hatte von Anmeldung_Taunuswunderland ihnen in den letzten beiden Jahren die Chance gehabt, Achterbahn, Autoscooter, Kettenkarussell oder etwas Ähnliches zu fahren?
Insbesondere möchte der Sozialarbeiter jungen Leuten ab 12 Jahren die Gelegenheit geben, kleine Mutproben zu bestehen, zusammen Spaß zu haben, Gleichaltrige kennenzulernen, Gemeinschaft zu erleben, Freundschaften zu schließen, einen tollen Tag zu verbringen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen.

Die Veranstaltung im Überblick:

Termin: Donnerstag, 21. April 2022

Abfahrt: 9:00 Uhr am Jugendtreff, Schulstr. 7

Rückkehr: 18:30 Uhr ebenda

Teilnehmerzahl: 5 bis 15 Kinder/Jugendliche

Alter: ab 12 Jahren

Teilnahmekosten: 5.- Euro

Ermäßigung: Auf Anfrage möglich

Außerdem versprechen Riesenrutschen, Trampoline, ein Streichelzoo, ein Esel- und Ponyhof sowie viele andere Attraktionen einen abwechslungsreichen, interessanten Ausflug

Dankbar ist der Jugendpfleger für den großzügigen Zuschuss des AWO-Ortsvereins Bad König, so dass der Ausflug weit unter den normalen Kosten angeboten werden kann. Kinder aus geflüchteten Familien sind ausdrücklich willkommen, ob aus der Ukraine, Afghanistan, Syrien oder einem anderen Teil unserer Erde.

Infos und Anmeldung:

Jugendpflege der Stadt Bad König
Schulstraße 7, 64732 Bad König
l.schroeder@awo-odenwald.de
06063 951 92 90 oder 0152 02 03 56 82

Anmeldung Taunuswunderland

 Achtung Für den Ausflug bitte auf wetterfeste und strapazierfähige Kleidung achten. Für Wertsachen kann keine Haftung übernommen werden. Speisen und Getränke müssen mitgebracht oder können vor Ort selbst gekauft werden. Zudem sind alle Teilnehmenden verpflichtet, die bis dahin geltenden Corona-Verhaltensregeln einzuhalten. Auf jeden Fall ist eine FFP-2-Maske mitzunehmen, die aus Sicherheitsgründen während der Busfahrt aufzusetzen ist.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren