Breuberg-Hainstadt Firmengelände im Visier von Kriminellen

von Anke Dobler

Breuberg-Hainstadt. Ein Firmengelände “An der Schulzenwiese” geriet in der Nacht zum Freitag (23.09.) in das Visier von Metalldieben. Die Kriminellen verschafften sich zunächst gewaltsam durch einen Zaun Zugang auf das Gelände und ließen anschließend Kabel und diverse Kupfergegenstände mitgehen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen insgesamt auf mehrere tausend Euro.

Vermutlich transportierten die ungebetenen Besucher die Beute mit einem geeigneten Transportfahrzeug ab. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Erbach (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06062/9530 zu melden.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren