Betreuer für die Dieburger Ferienspiele gesucht

Bewerbungen sind bis 4. April im Jugendcafé, Auf der Leer 16, möglich

von Beate Maier
0 Kommentar

Dieburg. Wer sich vorstellen kann, in den Sommerferien eine gewinnbringende Zeit mit dem Dieburger Nachwuchs zu verbringen, sollte sich jetzt bewerben: Die Kinder- und Jugendförderung sucht für die Dieburger Ferienspiele, die in den ersten beiden Sommerferienwochen vom 15. bis 26. Juli 2024 stattfinden, wieder Betreuungskräfte. Die einzelnen Gruppen zu je 16 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren werden jeweils von zwei festen Bezugspersonen während der gesamten Ferienspielzeit betreut.

Zu den Aufgaben der Betreuerinnen und Betreuer gehört neben der täglichen Aufsicht in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auch die Planung und Durchführung des jeweiligen Gruppenprogramms. Das Betreuerteam wird in einem Vorbereitungsseminar geschult und bei der Planung des Ferienprogramms unterstützt. Die Betreuertätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Wer Interesse hat, kann sich bis spätestens 4. April bei der Jugendförderung der Stadt Dieburg im Jugendcafé, Auf der Leer 16, um eine Betreuerstelle bewerben. Bewerbungsbögen sind im Jugendcafé erhältlich oder können über www.juca.dieburg.de online abgerufen werden. Alle Bewerberinnen und Bewerber werden nach den Osterferien zu einem

Treffen im Jugendcafé eingeladen. Weitere Auskünfte gibt es bei der städtischen Kinder- und Jugendförderung unter Telefon (06071) 208766, Fax (06071) 81454 oder per Mail an jugendfoerderung@dieburg.de.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.