Bensheim Zwei Wohnungseinbrüche beschäftigen Kripo

Krimineller trifft auf Seniorin

von Anke Dobler

Bensheim. In den vergangenen Tagen ereigneten sich in Bensheim zwei Einbrüche in Wohnhäuser. Eine 84 Jahre alte Seniorin wurde hierbei attackiert und bestohlen.

Durch die Terrassentür verschafften sich Unbekannte am Freitag (20.01.), in der Zeit zwischen 11.00 und 13.00 Uhr, Zugang in ein Wohnhaus in der Max-Reinhard-Straße. Abgesehen hatten es die ungebetenen Besucher unter anderem auf elektronische Geräte und zwei Laptops.

Auf eine zu Hause weilende 84-jährige Seniorin traf ein Krimineller am Sonntag (22.01.), gegen 13.30 Uhr, beim Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Grieselstraße. Der Unbekannte drang durch ein Fenster in die Räumlichkeiten ein und zwang die Frau anschließend mit körperlicher Gewalt zur Herausgabe von Schmuck und ihrer Bankkarte, bevor er wieder das Weite suchte. Mit der Karte erfolgten kurze Zeit später Abhebungen an Geldautomaten. Die Seniorin zog sich Blessuren leichterer Art zu.

Der Flüchtige ist etwa 1,70 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und trug eine dunkle Jacke, blaue Jeans und eine Strickmütze. Hinweise von Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden erbeten an die Kriminalpolizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060.

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren