Bensheim Lebensmittelgroßhandel und Wohnhaus im Visier Krimineller

von Anke Dobler

Bensheim. Ein Lebensmittelgroßhandel im “Neuwiesenfeld” geriet in der Zeit zwischen Freitagabend (11.11.) und der Nacht zum Montag (14.11.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter drangen zunächst gewaltsam durch ein Fenster in das Firmengebäude ein und brachen dort anschließend einen Tresor auf. Sie entwendeten unter anderem Bargeld und Goldmünzen. Durch ihr rabiates Vorgehen hinterließen die ungebetenen Besucher zudem einen Schaden von mehreren tausend Euro.

Zudem wurde zwischen Donnerstagabend (10.11.) und Sonntagnachmittag (13.11.) in ein Einfamilienhaus in der Auerbacher Mierendorffstraße eingebrochen. Die Täter drangen über die Terrasse in das Haus ein und durchsuchten anschließend sämtliche Wohnräume. Hierbei fielen ihnen Geld und Schmuck inn die Hände.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06252/7060.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren