Bensheim/Heppenheim: Nach Raub – Polizei nimmt drei Verdächtige fest

Zwei Männer in Haft

von Anke Dobler
0 Kommentar Polizeimeldung

Bensheim/Heppenheim: Nachdem vier junge Männer in der Nacht zum Mittwoch (27.12.), gegen 1.00 Uhr, in der Bahnhofstraße in Bensheim von drei Unbekannten angesprochen, von einem der Männer mit einer Schusswaffe bedroht und alle zur Herausgabe ihrer Geldbörsen aufgefordert wurden, nahm die Polizei im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung anschließend drei Tatverdächtige im Alter zwischen 18 und 21 Jahren im Stadtgebiet fest. Die Beamten fanden bei den Festgenommenen auch einen Teil der zuvor erbeuteten Gegenstände. Eine Schusswaffe konnte bislang, trotz intensiver Absuche des Fluchtwegs, bei der auch ein Sprengstoffspürhund zum Einsatz kam, nicht aufgefunden werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde einer der 18-Jährigen am Donnerstag (28.12.) beim Amtsgericht Bensheim vorgeführt. Gegen ihn wurde die Untersuchungshaft angeordnet. Gegen den 21 Jahre alten Mann bestand bereits ein Haftbefehl wegen ähnlicher Straftaten.

Beide Tatverdächtigen wurde in Justizvollzugsanstalten eingeliefert. Alle drei Männer werden sich nun in Strafverfahren wegen des Verdachts des schweren Raubes zu verantworten haben.

Zudem prüfen die Ermittler Tatzusammenhänge zu gleichgelagerten Taten am Dienstag (26.12.)in Heppenheim und in der Nacht zum Montag (25.12.)in Bensheim (wir haben berichtet). Die Ermittlungen dauern an.

 

auch interessant

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2024 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Adblocker erkannt!

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihre AdBlocker-Erweiterung in Ihrem Browser für unsere Website deaktivieren.