Bad König Radfahrer angefahren und von Unfallstelle geflohen

Polizei sucht Zeugen

von Anke Dobler

Bad König. Am Sonntag (13.11.), gegen 14:10 Uhr, kam es im Bereich Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 16 -Jähriger Fahrradfahrer aus Bad König die Berliner Straße in Richtung Fürstengrund. Ersten Ermittlungen zufolge überholte ein in gleicher Richtung fahrender Pkw den Radfahrer. Es kam zu einer Berührung, worauf der Radfahrer zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog.

Der verantwortliche Fahrzeugführer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Am Fahrrad des 16-Jährigen entstand durch den Sturz ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 EUR. Die genauen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Nach Angaben des Radfahrers waren unmittelbar nach dem Unfall zwei Ersthelfer vor Ort. Diese werden gebeten, sich umgehend bei der Polizeistation in Erbach zu melden.

Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizeistation in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530 zu melden.

auch interessant

Einen Kommentar hinterlassen

Odenwald Nachrichten, Odenwald-Aktuell die Online Zeitung für den Odenwald und dem Odenwaldkreis. Wir bieten Informationen über die Städte und Gemeinden im Odenwald, Ausflugziele, Kultur, Firmenportraits, regionale Kleinanzeigen, Polizeiberichte und vieles mehr.

Neuste Leserbriefe

Neuste Artikel

© 2021-2022 Odenwald-Aktuell Die Regionale Online Zeitung für den Odenwald und Odenwaldkreis M.A.D. International.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren